Einsteller des Beitrags

Die Theum AG (www.theum.com) bietet ein Produkt (Theum) für wirksame Wissensbereitstellung und intelligente Wissensfindung. Theum nutzt dazu eine auf KI basierende Technologie, die alles Wichtige zu jeder Recherche aus tausenden Dokumenten in Sekundenschnelle präzise extrahiert und sauber in einer sofort nutzbaren Übersicht auf jedem Endgerät bereitstellt.

„… Mit der Technologie von Theum können Unternehmen viel schneller reagieren und wissensbasierte Prozesse nachhaltig beschleunigen…“

„Das innovative Paradigma von Theum hilft Unternehmen, exakt das benötigte Wissen aus unzähligen Dokumentationen per Klick sofort nutzbar zur richtigen Zeit an den richtigen Ort zu bringen. Mit der Technologie von Theum können Unternehmen viel schneller reagieren und wissensbasierte Prozesse nachhaltig beschleunigen. Und genau dazu zwingt die digitale Transformation alle Unternehmen und Organisationen, die in Zukunft weiter erfolgreich sein wollen“, sagt Paul Caspers, Vorstand der Theum AG.

Theum macht dokumentierte Information in diesem Sinn „just in time“ maßgeschneidert für die korrekte und effiziente Abwicklung der jeweiligen anstehenden Aufgabe als unmittelbar nutzbares Wissen verfügbar:


Was macht Theum?

Theum in 2 Minuten – Quelle YouTube-Kanal Theum AG

• Theum stellt das in Dokumenten aller Art und unterschiedlicher Herkunft festgehaltene und fortgeschriebene Wissen von Unternehmen und Organisationen über einen einzigen Zugriffspunkt einfach zugänglich, komfortabel und zielgenau navigierbar auf jedem Medium bereit.

• Theum liefert Menschen und Maschinen zu jeder individuellen Recherche oder Informationsanfrage in Sekundenschnelle exakt das benötigte Wissen, vollständig und präzise extrahiert aus sämtlichen relevanten Quellen, zusammengestellt nach Relevanz und Themenkreisen, tief verlinkt und sofort nutzbar. 

• Und Theum unterstützt Menschen, die im Einzelfall ihren konkreten Informationsbedarf gar nicht genau definieren können, bei unscharfen oder sehr allgemeinen Suchanfragen mittels modernster KI-Methoden dabei – auch hier zum richtigen Ergebnis zu finden, indem es dynamisch zur jeweiligen Recherche Kontextoptionen ermittelt und zur Auswahl anbietet.   

Neue Referenz

Alles Wichtige aus tausenden Dokumenten in Sekundenschnelle
Quelle: Theum AG

Im Landesverband Baden-Württemberg, der Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.  (nachfolgend DWA-BW abgekürzt, https://www.dwa-bw.de/de/) wird das gesammelte Wissen der Wasserwirtschaft in Baden-Württemberg gehütet. Die Informationen stammen aus zahlreichen eigenen Publikationen, Wissens- und Technologie-Plattformen und Vorträgen aus Kongressen, Expertenforen und Seminaren bis hin zum Erfahrungswissen von Nachbarschaften. Wissensmanagement stellt eine der Kernkompetenzen im DWA –BW dar. Aktuell startet der DWA-BW mit einem neuen Projekt im Bereich Wissen 4.0: Die Erweiterung der digitalen Wissensdatenbanken mit der KI-Technologie der Theum AG.  

Theum, das gleichnamige Produkt des Softwareherstellers, liest Dokumente, Websites und Wikis des DWA-Landesverbandes in Sekundenschnelle durch und führt das enthaltene Wissen zu leistungsstarken, virtuellen Experten für definierte Themenkomplexe zusammen. So wird das Wissensmanagement des DWA-BW in eine neue Dimension entwickelt, um die Suche nach Antworten auf Fragen rund um die (Ab-) Wasserwirtschaft in Sekundenschnelle und auf jedem Endgerät zu ermöglichen.

Webinar-Video zu KI Einsatz zur präzisen Bereitstellung von Wissen
Quelle YouTube-Kanal Theum AG

Testen Sie Theum selbst und suchen unter folgenden Link etwas aus allen Gesetzestexten:

https://gesetze.theum.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.