Einsteller des Beitrags

Mehr als 300 Teilnehmer verfolgten 2020 die erste virtuelle Konferenz der Plan Software GmbH. Die Beiträge zahlreicher international tätiger Industriebetriebe beschäftigten sich mit den Themen Variantenkonfiguration und E-Commerce und machten deutlich: Durchgängigkeit und transparente Kommunikation sind auch im B2B Erfolgsgaranten. Daran will man anknüpfen – in 2022 mit dem Schwesterunternehmen N4 voll mit an Bord.

Die kommende Online-Konferenz steht unter dem Motto “Wie aus Ganzheitlichkeit mehr als bloß ein Buzzword wird”. Namhafte Experten unterschiedlicher Industrien und Branchen sowie Spezialisten aus den eigenen Reihen der N4 und Plan Software geben in kurzen Vorträgen und Diskussionen Einblicke in aktuelle Herausforderungen, konkrete Lösungen und Erfolgsfaktoren.
Quelle: Plan Software Beratung und Entwicklung GmbH

Ganzheitlichkeit umsetzen

Der Leitsatz für die neue Ausgabe am 27. Januar, „Wie aus Ganzheitlichkeit mehr als bloß ein Buzzword wird“, rahmt die Veranstaltung. Schlagworte wie ganzheitliche Produktkonfiguration, Plattformen, Customer Centricity, User Experience im B2B, nahtlose Systemintegration sowie digitale Services komplettieren das Bild. Ganz oben auf der Agenda also: ganzheitliche Plattformlösungen realisieren – von der Anfrage über den Check-out bis hin zum Aftersales.

10 hochkarätige Beiträge

Gemeinsam mit zehn hochkarätigen Speaker:innen aus dem Industrie- und Automotive-Bereich wie Marc Wöhner (Siemens), Gregor Huhn (Deutsche Bahn), Sharon Phang und Marco Beitien (Volkswagen Group Regional After Sales Singapore), Roland Dunker (R. Stahl), Andreas Hart (Hydac), Paul Goletzko (KiM GmbH), Kolja Prohl (Reifen Gundlach), Michael Weitz (The Goodyear Tire & Rubber Company) und Dr. Christoph Endres (sequire technology) diskutieren Spezialisten aus den Reihen der Plan Software GmbH und der N4 darüber, welche aktuellen Herausforderungen, konkrete Lösungen und Erfolgsfaktoren die digitale Transformation mit sich bringt.

Flexible Konfigurationsplattform

Zu den Highlights der Vortragsreihe gehört nicht nur die abschließende Podiumsdiskussion, bei der die Frage nach der Bedeutung von Plattformen im B2B-Kontext fokussiert thematisiert wird. Spannende Neuigkeiten gibt es außerdem seitens der Gastgeber: Die cloudbasierte 3PQ Configuration Suite, eine flexible Konfigurationsplattform für komplexe und anspruchsvolle Anwendungsfälle, kommt 2022 auf den Markt.

Anmeldung: Melden Sie sich unter https://plansoft.de/virtual-conference/ an.

www.plansoft.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.