Einsteller des Beitrags

Mit der Drohnenplattform Matrice 300 RTK und der Multi-Sensor-Kameraserie Zenmuse H20/H20T stellte DJI vor Kurzem seine neuesten Produkte für kommerzielle Drohnenanwendungen vor.

DJI-Neuheiten für kommerzielle Drohnenanwendungen bei Solectric
Quelle: Solectric GmbH

Präzise Inspektionen schwer zugänglicher Bereiche

Die Produkte von DJI bieten Lösungen für die Welt der unbemannten Luftfahrzeuge. Mit der Drohnenplattform Matrice 300 RTK und der Multi-Sensor-Kameraserie Zenmuse H20/H20T bietet DJI eine All-in-One-Lösung, mit der sich die Einsatzmöglichkeiten noch stärker ausweiten lassen. So können die Geräte nun auch für präzise Inspektionen aus der Luft und Datenerfassungsmissionen noch unerforschter Arbeitsbereiche genutzt werden.

Smarter und leistungsfähiger

Mit der kommerziellen Drohnenflotte von DJI bildet die Matrice 300 RTK eine Basis für die gewerbliche Drohnenbranche. Dafür kombiniert sie KI-Intelligenz mit hoher Zuverlässigkeit. Mit einer Flugzeit von bis zu 55 Minuten und der Unterstützung von bis zu drei Nutzlasten (bis maximal 2,7 kg) germöglicht die DJI-Lösung auch bei hohen Ansprüchen eine optimale Leistung.
Neben der Drohne steht auch die optimale Kamera zur Verfügung. Diese bietet DJI mit seiner Zenmuse H20(T)-Reihe. Die Weitwinkelkamera mit 23-fachem optischen Zoom, einer Wärmebildfunktion und einem Laserentfernungsmesser ist die professionelle Ergänzung zur Matrice 300 RTK und damit optimal geeignet für die Anforderungen in der kommerziellen Drohnen- und Luftbildtechnik.

Für unterschiedlichste Einsatzgebiete in der Industrie

Auch die Technik dahinter überzeugt im Betriebsalltag: Durch das neue OcuSync Enterprise ist die Datenübertragung auf eine Entfernung von bis zu 15 km möglich. Die automatische Echtzeitumschaltung ermöglicht daneben einen zuverlässigeren Flug in Umgebungen mit hohen Interferenzen, während die AES 256-Verschlüsselung für eine sichere Datenübertragung sorgt.
www.solectric.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.