Einsteller des Beitrags

Zum zweiten Mal hat sich die enowa AG gemeinsam mit ihrem Kunden Lanxess Deutschland GmbH für den eLearning Award beworben und gewinnt 2022 in der Kategorie „Learning Experience“. Damit zeichnet das eLearning Journal das von den Unternehmen eingereichte Projekt „Knowledge Portal 3.0 – Neue Lernwelten bei Lanxess entdecken“ aus.

Vorher-/Nachher-Vergleich Wissensportal Lanxess.
Quelle: enowa AG

Wirksamkeit von Lernen steigern

Zahlreiche Studien zeigen, dass die Wirksamkeit von Lernen am höchsten ist, wenn die Lösung eines Problems sofort zur Verfügung steht und als positive Erfahrung erlebt wird. Um dieses positive Lernerlebnis (Learning Experience) auch im Knowledge Portal, dem internen Wissensportal von Lanxess mit zahlreichen Lerninhalten, zu ermöglichen, hat das Training & Learning Solutions Team bei Lanxess in Zusammenarbeit mit der enowa AG das Projekt „Knowledge Portal 3.0 – Neue Lernwelten bei Lanxess entdecken“ ins Leben gerufen. Im Fokus des Projektes stand die Analyse und Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und der Benutzerführung im Knowledge Portal. Ein interdisziplinäres Team aus Designern, IT-Spezialisten und Trainingentwicklern hat am Projekt zusammengearbeitet, um das Erlebnis der Mitarbeitenden bei der Interaktion mit dem Knowledge Portal essentiell zu verbessern.

Durchdachte Benutzeroberfläche

Ausschlaggebend für den Erfolg des Projektes, so Franziska Klemp, Senior Consultant IT Training and Learning bei enowa, sei die durchdachte Benutzeroberfläche, die den Lernenden eine Orientierung gibt und sie auf ihrem Lernweg begleitet:

„Ein wichtiger Faktor bei der Neugestaltung des Portals war die Verbindung eines attraktiven Designs mit einer vereinfachten Bedienung, die das Lernen für alle Mitarbeitenden attraktiv, einfach und intuitiv gestaltet. Die Auszeichnung ist für uns als Team eine große Wertschätzung und zeigt, wie innovativ und modern Lernen bereits heute sein kann.“

Weiterentwicklung der Lernkultur

Sonja Geuer, Head of Training & Learning Solutions bei Lanxess, sieht in der Neugestaltung des Knowledge Portals einen wichtigen Schritt für die Weiterentwicklung der Lernkultur bei Lanxess: „Unser Anspruch ist es, Lernen in unserer digitalen Lernwelt zu einem Erlebnis zu machen und die Mitarbeitenden in Ihrem beruflichen Alltag mit unseren Lösungen aktiv zu unterstützen. Mit dem Redesign des Knowledge Portals haben wir nun ein Wissensportal gestaltet, was nicht nur leicht zu bedienen ist, sondern dank seiner attraktiven Inhalte auch einen Mehrwert und Nutzen für unser Unternehmen schafft.“

Ausführlicher Bericht: Eine ausführliche Dokumentation des Projektes finden Sie auf der Internetseite des eLearning Journals unter https://www.elearning-journal.com/2022/02/03/kategorie-learning-experience-2/.

Mehr Infos: Alle Infos zum Training & Learning-Team der enowa AG finden Sie unter https://enowa.ag/de/industrie/services/corporate-learning/.

Über enowa AG
Die enowa AG ist ein mittelständisches, spezialisiertes Beratungshaus für Industrie- und Versicherungsunternehmen mit Niederlassungen in Würzburg, München, Hamburg, Düsseldorf sowie international in Basel (Schweiz), Wien, Linz und Innsbruck (Österreich), Shanghai (China) und Baltimore, Philadelphia, Los Angeles (USA). Seit der Gründung als enowa Deutschland GmbH im Jahr 2002 ist das Branchen- und IT-Know-how des Unternehmens laut eigener Aussage kontinuierlich gewachsen, so dass es Digitalisierungsprojekte seiner Kunden von der Konzeption bis zur Implementierung und Wartung vollumfänglich aus einer Hand begleiten kann.

Seit 1. Januar 2021 ist die enowa AG Teil der ConVista-Gruppe, die über 1.000 Mitarbeiter/innen beschäftigt und einen Umsatz von 140 Mio Euro erwirtschaftet.
www.enowa.ag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.