Einsteller des Beitrags

Der Außendienst erfordert ein außergewöhnliches Maß an Planung und Koordination. Microsoft Dynamics 365 Field Service kann damit verbundene Prozesse optimieren, indem es die Abläufe vereinfacht und die Produktivität bei Vor-Ort-Besuchen verbessert.

BE-terna Microsoft Dynamics 365 Field Service Post.
Quelle: BE-terna GmbH

First-Time-Fix-Rate optimieren

Mit Dynamics 365 Field Service bietet Microsoft eine Software, um die First-Time-Fix-Rate der Mitarbeiter zu verbessern und die Kundenbetreuung aus der Ferne zu erleichtern, um so die Kundenzufriedenheit zu steigern. Schließlich sinken damit die Kosten sowohl für Kunden als auch für Ihr Unternehmen. Mit Field Service wird es möglich Arbeitsaufträge, Terminplanung und Einsatzplanung zu automatisieren. Mithilfe von vorausschauender Wartung können weitere Einsparungen erzielt werden. Zudem erhalten Servicetechniker durch Microsoft Dynamics 365 Field Service mobil Zugriff auf alle notwendigen Daten wie Kundenhistorie, Vertragsdetails und Arbeitsaufträge. Dank Mixed-Reality-Headsets haben sie ihre Hände frei für die Arbeit, was ihre Produktivität vor Ort nochmals steigert. Darüber hinaus kann das Management am Ende durch die Echtzeit-Erfassung der einzelnen Servicetechniker sowie durch den Einblick in abgeschlossene Aufträge die Leistung einfach einsehen und diese verbessern.

Effizienter Kundenservice

Microsoft Dynamics 365 ermöglicht eine nahtlose Echtzeit-Kommunikation zwischen allen Parteien. Die E-Mail-Kommunikation für sofortige Buchungsbestätigungen oder erwartete Ankunftszeiten kann automatisiert werden. Diese zentralisierte Lösung bietet weiters Tools, mit denen Sie den Live-Standort von Servicetechnikern verfolgen und mit Ihren Kunden teilen können.

Dieses Maß an Transparenz trägt dazu bei, Vertrauen aufzubauen und gleichzeitig die Anzahl unnötiger Kundenanrufe zu reduzieren. Sobald ein Auftrag abgeschlossen ist, können Kunden diesen mit der eSignatur-Funktion elektronisch unterzeichnen. Dadurch wird der Auftrag im Handumdrehen in der Buchhaltung erfasst und eine Rechnung an den Kunden gestellt. Dank der optimierten Reaktionszeiten und First-Time-Fix-Rates können mehrfache Servicebesuche zur Behebung von Problemen vermieden werden. Zudem können wiederkehrende Arbeitsaufträge auch automatisiert werden, um sicherzustellen, dass Geräte ordnungsgemäß gewartet werden. Und da die Servicetechniker bei jedem Kundenbesuch über anstehende Wartungsaufgaben benachrichtigt werden, können sie potenzielle Probleme bereits im Vorfeld beheben.

Optimierte Terminplanung mit KI

Durch die einfache Übersicht über die Verfügbarkeiten von Servicetechnikern können Ressourcen per Drag-and-drop zugewiesen werden. Der Zugriff zu Informationen wie gesetzlicher Anforderungen, Service-Level-Agreements, Kompetenzen der Techniker und vielen weiteren erleichtert eine optimierte Einteilung und Planung für Manager.

Dynamics 365 Field Service ermöglicht auch die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Servicetechnikern, wodurch der Austausch von Tagesplänen und das Monitoring von Echtzeit-Updates erleichtert wird. Weiters hilft das Optimieren von Verfügbarkeiten dabei die Zeit zu verringern, in der Techniker unterwegs sind.

Internet of Things (IoT)

Dynamics 365 Field Service nutzt den Einsatz von IoT (Internet of Things), um Probleme schneller erkennen und lösen zu können. Dank Machine Learning und leistungsstarken Workflows können Geräte auf überschrittene Schwellenwerte überwacht werden und im Falle, sofort Maßnahmen ergriffen werden. Durch die erfassten Anomalien werden mittels „Automatic Scheduling“ Arbeitsaufträge erstellt und Techniker können rechtzeitig für Präventiv- oder Notfallservice einspringen. Dank der Selbstheilungsfunktion können Probleme auch ohne menschliches Zutun behoben werden.

Lagerverwaltung

Mit dem Dynamics 365 Field Service ist es einfach die Übersicht über den gesamten Lagerbestand zu behalten. Durch Echtzeit-Informationen werden auch Bestände im Transit und aktuelle Arbeitsaufträge und Retouren berücksichtigt. Kundenbestände können protokolliert und verwaltet werden, und Manager können jedem Servicetechniker die richtigen Produkte zuweisen, um sicherzustellen, dass er über alle benötigten Geräte und Werkzeuge verfügt.

Die BE-terna GmbH bietet im Webinar „Modern Manufacturing“ mehr Informationen zum Microsoft Dynamics Field Service.

Über BE-terna GmbH
BE-terna zählt zu den Anbietern von ERP-, BI-, CRM- und HRM-Lösungen und bietet Full-Service rund um die Themenbereiche Business Software und Geschäftsprozess-Management. Zu den Kunden von BE-terna zählen international tätige Konzerne ebenso wie innovative mittelständische Unternehmen, die sich durch moderne Business Software-Lösungen strategische Wettbewerbsvorteile sichern wollen. Das Team von 890 Beratungs-, Entwicklungs- und IT-Experten an neunzehn Standorten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Slowenien, Serbien und Kroatien betreut aktuell über 1.500 Kunden – größtenteils in internationalen Projekten. Mit einem umfangreichen Produkt- und Dienstleistungsportfolio sowie einem breitgefächerten branchenspezifischen Know-how bietet BE-terna Lösungen für die Fokusbranchen Fertigung, Fashion, Handel, Prozessindustrie, Energiewirtschaft und für Dienstleistungsunternehmen. BE-terna ist ein Gold Cloud Business Application, Gold ERP, Gold Application Development, Gold Data Analytics, Gold Cloud Platform Microsoft Partner und laut eigener Aussage zweimaliges Mitglied des Clubs der weltweit leistungsstärksten Microsoft-Partner – dem Inner Circle.
www.be-terna.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.