Einsteller des Beitrags

Sewio, ein Anbieter UWB-basierter Echtzeit-Lokalisierungssysteme (RTLS, Real-Time Location System), hat seine neueste Infografik veröffentlicht: Industrie 4.0: Ansprüche und Wirklichkeit der digitalen Transformation unter Verwendung von Indoor-Tracking-Diensten.

Digitalisierung und Industrie 4.0 bleiben auch im Jahr 2020 ein häufiges Thema. Die Technologien, Methoden und Prozesse, die dadurch ermöglicht werden, werden jedoch immer noch nur von Frühanwendern angenommen.

Infografik

Die neueste Infografik von Sewio nutzt aktuelle Daten von Frühanwendern, um auf einer einzigen Seite die folgenden Fragen zu beantworten:

• Wer treibt den Wandel der digitalen Transformation voran?

• Welche Anwendungsfälle sind im Vergleich zu denjenigen, die tatsächlich umgesetzt werden, am meisten gefragt?

• Welche Anwendungsfälle können auch in der Wirklichkeit nachweislich Renditen aufzeigen?

• Warum decken Unternehmen diese Anwendungsfälle ab und was waren ihre Erfolgskennzahlen?

• Wie lange dauert der Prozess und welche Schritte führen zum Kundenerfolg?

 

Quelle: Sewio Networks

Link zum Download der Infografik

Über Sewio Networks

Sewio Networks (www.sewio.net) ist Hersteller eines Echtzeit-Lokalisierungssystems (RTLS, Real-Time Location System) für Indoor-Tracking, das die Geschäftsergebnisse von Unternehmen aus den Bereichen Intralogistik, Handel, Sport, Unterhaltung und Viehzucht voranbringt.

Das Sewio-System basiert auf Ultrabreitband-Technologie (UWB). Das Leistungsangebot umfasst RTLS Studio sowie Fernverwaltungs- und Visualisierungssoftware. Alle hier aufgeführten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.